Plaisir Royal

Plaisir Royal
Plaisir Royal

Plaisir Royal ist das Tanzensemble des Jardin des Epoques e.V.. Die Musik und Tänze des Barock und Rokoko lieben wir besonders. Wir beschäftigen uns daher vorwiegend mit Tänzen, die in den Jahren von etwa 1690 bis 1780 an den europäischen Fürstenhöfen und in guten bürgerlichen Häusern getanzt wurden.

Anhand von Quellen dieser Zeit erarbeiten wir unterschiedliche Choreographien und stellen Programme für historische Feste und andere Veranstaltungen zusammen.

Repertoire

Plaisir Royal

Zu unserem Barock- und Rokoko-Repertoire gehören Gesellschaftstänze wie Anglaise, Menuett und Cotillon sowie Paar und Solotänze, die damals den Weg von der Opernbühne in den Ballsaal gefunden haben.

Tänze anderer Epochen von der Renaissance bis zur Gründerzeit runden unser Repertoire ab.

Unsere Spezialität ist die szenische Darbietung von Tänzen. Reine Tanzvorführungen, Erläuterungen, Tanzkurse oder Tanzanleitungen sind ebenfalls möglich. Stil und Rahmen einer Veranstaltung werden durch uns berücksichtigt. Bereits auf einer Fläche von ca. 20 Quadratmetern ist zum Beispiel ein Paartanz möglich.

Training

Plaisir Royal

Beim Training stehen die Freude am Erlernen barocker Choreographien und das Vergnügen beim gemeinsamen Tanzen im Mittelpunkt. Basis unserer Arbeit sind überlieferte Schritte und Schrittfolgen, Arm- und Körperhaltung, Raumwege und Choreographien.

Für viele unserer Tänzer ist die Aufführung des Erlernten in historischem Rahmen die vollendete Belohnung. Die Teilnahme an Auftritten ist natürlich freiwillig.

Unterschiedliche Vorkenntnisse und Vorlieben finden sich in unseren regelmäßig angebotenen Trainingseinheiten wieder. Ein Probetraining – allein oder als Paar – ist nach Rücksprache möglich.

Englische Country Dances

  • Zweiwöchentlich samstags, 11:00 – 12:30 Uhr (geeignet für Anfänger).

Danses de Bal

  • Wöchentlich montags, 19:15 – 21:00 Uhr (geeignet für Anfänger).
  • Wöchentlich montags, 21:15 – 22:00 Uhr.

Danses de Ballet

  • Wöchentlich freitags, 16:00 – 18:00 Uhr.

Trainingsort

SOS Kinderdorf Düsseldorf-Garath

Kommentare sind geschlossen.